#1 Nichts geht mehr – Stromausfall legt Bundestag lahm!!! von Der TAG X 08.03.2011 16:39

Nichts geht mehr – Stromausfall legt Bundestag lahm:

Die Arbeit des Bundestages ist durch einen weiträumigen Stromausfall lahmgelegt worden. Betroffen sind nach Angaben einer Sprecherin der Reichstag sowie alle Verwaltungsgebäude des Parlaments im Berliner Regierungsviertel.

Aufzüge, elektrische Türen und die Computer in den Abgeordnetenbüros können nicht benutzt werden…..
Wie lange der Ausfall dauert, konnte die Sprecherin nicht sagen, da der Stromkonzern Vattenfall zuständig sei.

Quelle: n-tv.de/politik/Abgeordnete-sind-lahmgelegt-article

siehe auch: FUFOR Eilmeldung

Stromausfall im Reichstag! Angeblicher Trafo Schaden verursacht einen Stromausfall in Haupt und Nebengebäuden! So gelesen im Laufband bei n-tv um 10.50 Uhr!

Zur gleichen Zeit tagte der US Finanzminister Geithner mit unserem Rollstuhlfahrer Schäublino!

http://de.reuters.com/article/domesticNe...E7260G720110307

KHS
http://www.terra-germania.org/nichts-geh...bundestag-lahm/

#2 RE: Nichts geht mehr – Stromausfall legt Bundestag lahm!!! von Amicelli 09.03.2011 09:03

avatar

http://www.mmnews.de/index.php/etc/7432-...-in-deutschland
Natürlich liegt die Ursache der Beben im Bergbau....

http://www.mmnews.de/index.php/politik/7...krieg-wg-libyen
Italiens Innenminister Roberto Maroni hat die USA vor jeder Einmischung in Libyen gewarnt. Eine militärische Invasion würde zum dritten Weltkrieg führen

Der Obersheriff über dem Teich hat dann auch beschlossen sich nicht an seine Versprechen bez. Guantanamo zu halten. Dort finden jetzt wieder Militärgerichtsurteile statt. Die Folter geht weiter. Kam gestern ebenfalls in den Nachrichten. Ob er da gern den Assange inhaftieren möchte?

LG Mia

#3 RE: Nichts geht mehr – Stromausfall legt Bundestag lahm!!! von Isais 09.03.2011 12:38

avatar


hihi.....
mein erster Gedanke war : " da hat wohl jemand per UFO gewarnt ....!"
Gruß
Isais

#4 RE: Nichts geht mehr – Stromausfall legt Bundestag lahm!!! von Amicelli 09.03.2011 14:10

avatar

http://www.rtl.de/medien/1425c-0-51ca-14...afenbecken.html

Tote Fische verstopfen Hafenbecken
09.03.2011, 06:40 Uhr
Massentiersterben in den USA
Millionen toter Fische verstopfen ein ganzes Hafenbecken. Was sich anhört, wie aus einem schlechten Horrorfilm, ist an der Westküste der USA jetzt traurige Wahrheit geworden. Es sind sogar derart viele Fischkadaver, dass die Schiffe steckenbleiben.

Es stinkt fürchterlich am Hafen von Redondo Beach, und doch ist er voller Schaulustiger. Sie sind gekommen, um die unglaubliche Masse toter Fische zu bestaunen. Mit Eimern, Schubkarren, sogar Baggern kommen die Arbeiter, eben mit allem,was zum Entsorgen geeignet ist. Da ist man sogar den Pelikanen dankbar, die sich über leichte Beute freuen.

Für viele Bootsbesitzer ist an eine Ausfahrt nicht zu denken - es herrscht Fischstau. Auf dem Grund sollen noch einmal so viele tote Tiere liegen wie an der Wasseroberfläche treiben.

Den Wissenschaftlern ist noch unklar, was sie in die Bucht trieb, wo sie den Sauerstoff völlig verbrauchten und starben.

_________________________________

is ja auch die andere Seite der USA. Allerdings möcht ich jetzt nicht im Hotel California übernachten. Unter dem Link oben gibts auch ein Video dazu. Hab den Eindruck da "stinkt" was gewaltig....
Und dann war da noch der Minitsunami: http://nachrichten.t-online.de/erdbeben-..._44869130/index
und ein Schneesturm in Ankara/Türkei: http://wetter.t-online.de/schneesturm-ue..._44873846/index

Stromausfall....aber warum nur so kurz? Ein Warnschuss?

LG Mia

#5 RE: Nichts geht mehr – Stromausfall legt Bundestag lahm!!! von Isais 09.03.2011 14:25

avatar

Himmel ... Amicelli ... bist Du gut.
Nun werden die Erdbeben also wieder stärker...!
Und dann der Schnee !!! in Ankara... !!!
DANKE für die Links, suuuper !
Ich hab so im Hinterkopf, daß viele kaum merkbare Beben den schweren Beben vorausgehen. Das könnte wieder Chaos
bringen.
bei den Fischen kam mir gleich der Gedanke an " Schwingungen" ... egal, woher oder welche !
Wir sollten nicht `einschlafen´, gelle ? Schließlich haben wir ein sehr bedeutendes Jahr , die Wehen.
Die Sonne sollte man auch nicht so `nebenbei´betrachten !
Lieben Gruß
Isais

#6 RE: Nichts geht mehr – Stromausfall legt Bundestag lahm!!! von Amicelli 09.03.2011 16:26

avatar

Die Sonne hatte gestern ein paar schöne Flairs im M-Bereich: http://lasco-www.nrl.navy.mi...0308_c2.mpg

Allerdings glaub ich kaum, dass denen in Berlin deshalb der Saft ausgeht. Wo war eigentlich das Notstromaggregat? Peinlich sowas...
Und während die Polizei in den alten Bundesländern noch über den Fuhrpark jammert denkt der Thüringer an sein altbewährtes Organisationstalent: http://www.mdr.de/thueringen/nord-thueringen/8318846.html ... spendier du die Autos und wir sparen euch die Strafzettel beim Probefahren *g*

LG Mia

#7 RE: Nichts geht mehr – Stromausfall legt Bundestag lahm!!! von TschernoBill 11.03.2011 21:11

avatar

Könnte man so einen Stromausfall nochmal simulieren? Wäre doch ne gute Gelegenheit, den Laden während eines solchen zu stürmen... Oder haben die irgendwo ein paar Nuklearbatterien stehen?


Nukleare Grüße von Tscherno´s Bill

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen